Mittwoch, 20. Juni 2012

Ottobre Kleid 5/2009 - neues Lieblingsstück

Neulich habe ich mir ein paar ältere Ottobre Hefte geleistet... die Schnitte sind so schön zeitlos und vielseitig!
Aus einem Restestück Pünktchenjersey für wenig Geld habe ich dieses Kleid genäht.


Der Stoff fällt sehr schön, er ist dünn und weich, aber ich glaube, er ist nicht sehr hochwertig, wird sicher bald ausbleichen... Auch der Ausschnitt ist nicht so perfekt geworden. Er ist zwar mit Belag und Vlieseline ausgestattet, aber ich hätte beim Einnähen wohl mehr Zug geben sollen in der vorderen Ausschnittrundung.

Aufjeden Fall werde ich den Schnitt bald noch einmal nähen. Ich finde das Kleid sitzt ansonsten wirklich sehr schön und es trägt sich sehr angenehm.

 Hier habe ich meine extra langen Leggings, die ich letztes Jahr aus Indien mitgebracht habe, dazu an. Für auswärtige Anlässe passt auch eine schmale Jeans sehr gut dazu.


Bei so einem Projekt träumt es mir dann gelegentlich davon, dass es doch nützlich sein könnte eine
Coverlock zu besitzen.

Wie ist das mit Euch? Hat jemand eine? Und ist sie wirklich die Anschaffung wert?
Gibt ja auch schon "günstige" Exemplare um die 330 Euro.


Ist doch nett, wie die Pünktchen hier an der Seitennaht einen Pfeil bilden! Ich bin auch ganz froh über die Fotos, diesmal haben meine Zeitauslöser Selbstportraits ganz gute Ergebnisse erbracht...

So das war der letzte Memade Mittwoch vor der Sommerpause. Genäht wird trotzdem weiterhin und ich werde mal Ausschau halten, wer außer mit Mittwochs auch "Entzugserscheinungen" bekommt!

Dieses Jahr werden wir nicht verreisen, wir waren im letzten Jahr mehrmals und weit bis sehr weit weg, in Indien, in China und auf Sardinien. Zuhause ist es ja auch wunderschön und es gibt viel zu tun.
Ein Projekt wird sein, unsere Böden in Bad und Küche zu renovieren bzw. das machen zu lassen.
Auf das Ergebnis bin ich schon gespannt und freue mich darauf.
Zwei Wochen werde ich Urlaub nehmen und davon auch bestimmt ein paar Tage im Nährausch verbringen!



Erstmal gibts heute wohl noch jede Menge zu sehen, wie immer hier bei Cat!
Liebe Grüße an Euch alle und falls jemand jetzt wirklich Nähpause oder Urlaub macht,
                                                                  viel Spaß, gute Erholung und viel Inspiration für die Zeit danach!

Kommentare:

  1. Hallo,
    das Kleid gefällt mir total gut! Ich liebäugle auch schon länger mit dem Schnitt!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch die etwas längeren Tunikas und mit den 3/4Ärmeln wirkt sie etwas pfiffiger. Eine Coverlook habe ich auch nicht,ich hab mich in letzter Zeit stattdessen mit Zwillingsnadeln versucht merke aber, dass der Faden dann bei häufigen Tragen oft reißt.
    liebe Grüße, Marit

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kleid, dass dir sehr gut steht. Diesen Schnitt habe ich auch noch im Visier.

    Liebe Grüße

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Das KLeid ist sehr schön geworden mit einem Hauch Romantik - gefällt mir sehr. Ich habe inzwischen auch viele alte Ottobre Hefte - aber an Kleider traue ich mich im MOment noch nicht. Gibt wohl erst noch einige Röcke ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist sehr hübsch aus dem Stoff und passt gut zu dir. Es lohnt sich bestimmt, den Schnitt öfter zu verwenden.
    Ich benutze bei Jersey fast nie Vlieseline und Beleg, weil es sich bei mir immer ausdehnt. Eine Cover habe ich und eigentlich finde ich sie auch toll, aber ich glaube sie ist falsch eingestellt, weil die Zweifachnaht nicht elastisch genug ist. Die Dreifachnaht ist prima, aber passt nicht zu allem.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Renate,

    mir gefällt dein Kleid auch sehr gut! Sieht superbequem aus, das wäre auch was für mich. Reinschlüpfen und wohlfühlen, und dabei trotzdem gut aussehen, perfekt :)

    Mein Shirt geht ganz gut zu nähen, na ja, an den Ärmeln die Sache mit dem angeschnittenen Beleg, aber in ner Rundung, ist halt etwas doof. Aber alles machbar ;)

    LG Corina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate
    da kann ich nur folgendes sagen: Tolles Kleid und echt toller Blog! Mach weiter so :-)
    ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. So ähnlich (sehr ähnlich?) sehen die 2 Sommerkleider auch aus, an denen ich gerade werkle... :)
    Im Sommer zieht`s mich sehr selten in die Ferne. Eine Terrasse, ein Garten, Zeit - was braucht man mehr?
    LG, Bronte

    AntwortenLöschen