Mittwoch, 29. Mai 2013

Stoff und Schnitt aus Freiburg - MMM im Mai

Hallo! Mich gibt es noch! Alles ist in Ordnung, nur das Bloggen habe ich ziemlich vernachlässigt in den letzten Monaten, wie auch das Nähen... aber jetzt bin ich mal wieder mit dabei am MeMadeMittwoch!


Bei einem kleinen Kurzurlaub im Schwarzwald in der letzten Woche, bei Temperaturen um die 5 Grad und Dauerregen, habe ich  die Gelegenheit genutzt und mir das Kleiderforum in Freiburg angeschaut.


Soo viele wunderschöne Stoffe, da fiel die Auswahl schon sehr schwer! Unter anderem habe ich mich für diesen grün/schwarz gekringelten Jaquard Jersey aus einem Viskose/Bambus Mix entschieden, und für den Schnitt Kampen von der Schnittquelle.


Da es ja immer noch überwiegend kühl bis kalt ist brauche ich auch noch keine Frühsommer-Kleidung. Und selbst wenn es einmal warm werden sollte, kann man ja auch das Shirt darunter einfach weglassen.

Im Moment trage ich es aber auch gerne noch mit einem Lieblingsjäckchen (nicht selbstgemacht).













Der Stoff ist sehr angenehm - nicht zu dünn, nicht zu dick, schön weich durch den Bambusanteil, ziemlich teuer (42 €/m) und sehr schwierig zu fotografieren. Dieses Bild entspricht dem Original aber ganz gut.  Er hat auch eine Crincle/Crash -Struktur.
Der Schnitt ist "Kampen", von der Schnittquelle, den man als Shirt, Kassak oder in 2 Kleiderlängen verwenden kann.
Ich habe ihn in Größe 40 gewählt. Obenrum ist mir das aber zu weit, so dass leider der Ausschnitt nicht ganz sauber liegt sondern eine Falte wirft weil er zu weit ist... Beim nächsten Mal werde ich hier 2cm Weite rausnehmen. Ansonsten ist der Schnitt super einfach und sicher sehr vielseitig einsetzbar.

Sieht so aus, als wäre meine Violett Phase am Abklingen. Grün finde ich grad richtig gut.  Vielleicht liegts an der Jahreszeit.  Hier eine Schwarzwald-Impression von letzter Woche, wie gut dass man die Temperatur nicht sehen kann.


So und nun viel Spaß bei all den anderen am MeMadeMittwoch hier.
Liebe Grüße von Renisa!

Kommentare:

  1. Ein Traum in grün! wie schön der Stoff ist mit den Rosen, der STruktur und dem grün-schwarzz, wow! Dein Kleid daraus ist zauberhaft und bringt diesen Traumstoff richtig zum strahlen! Grün steht Dir sehr gut, Du schaust super aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag grün auch sehr, der Stoff ist ein Tram und toll für den Schnitt.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Freiburg, Nostalgie! hab da von 68 bis 78 gewohnt und bin jedes Jahr noch ein bis zwei Mal dort.
    Aber zu dir, die Farbe ist sooo tolll und der Stoff und das Kleid gefällt mir sehr gut an dir!
    lG
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff und die Farbe sind ein Traum! Aber der Preis... wow! Dann musst Du das Kleid aber ganz viel tragen...
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist hübsch! Toller Stoff, der passt gut zum Schnitt!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein toller Stoff! Und der Schnitt scheint wirklich universal einsetzbar zu sein- toll geworden!!
    LG, heike

    AntwortenLöschen
  7. Absolut superschick, liebe Renate!
    Schön, dass du wieder da bist, ich hab deine tollen Kleider vermisst...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden, und vielseitig zu tragen!!!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hui...ich habe dich grade gefunden, als ich nach dem Schnitt Kampen geschaut hab. Ich liebäugle diesen Herbst mit ihm....aber dein Kleid ist der Hammer! Wunderschön! Ich denke, ich sch öfter mal rein...und schnüstere nun mal was Du aktuel so hast :-)

    AntwortenLöschen
  10. so richtig schön kuschelig! da kann der herbst kommen!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen