Sonntag, 9. Dezember 2012

Sterngirlande aus Filz


Mein besinnliches weihnachtliches Nähprojekt ist gerade fertig geworden!
Natürlich kann man die Sterne auch mit der Maschine zusammennähen. Ob das so viel schneller geht weiß ich nicht, denn für jeden Stern braucht es ja passendes Ober- und Untergarn.




Ich jedenfalls habe hier von Hand genäht und das ist so schön meditativ und endlich mal eine Weihnachtsbastelidee, die man auch sehr gut auf dem Sofa ausführen kann... ;)
I did the sewing by hand and this is very meditative and at last an idea for Christmas crafting that can be done while sitting on the sofa!

Die Idee kommt von Herzekleid, das Tutorial habe ich bei luloveshandmade gefunden.
The idea comes from Herzekleid, and you will find the tutorial on luloveshandmade.
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent!
Renate

Kommentare:

  1. Sehr schön ist Deine Girlande geworden! Unsere ist heuer auch wieder aufgehängt, im Kinderzimmer.
    Ich freu mich immer, wenn jemand meine Anleitungen benutzt!
    Wünsch Dir noch einen schönen Advent!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Farbverläufe oder entsprechende Anordnungen mag ich sehr gern und die Girlande passt perfekt an den Platz. Vor ein paar Jahren habe ich auch mal solche Filzsterne mit der Hand genäht. Meine hatte ich noch mit Perlchen benäht oder bestickt, leider habe ich aber alle verschenkt.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Renate,

    ich habe heute die Schnittmuster zur Post gebracht. Ich hoffe, dass Du damit was anfangen kannst.

    Viele liebe Grüße und frohe Weihnachten,

    Rong

    AntwortenLöschen